Herzlich willkommen

auf den Webseiten der Landesarbeitsgemeinschaft der Waldorfschulen in Berlin-Brandenburg!

Neben vielen nützlichen und interessanten Informationen über die Waldorfangebote der Region finden Sie einführende und weiterführende, hinterfragende und antwortende Texte zu Waldorfpädagogik und angrenzenden Themen.


Aktuell

> Der Vorverkauf hat begonnen: What moves you – Magic Moments
Aufführung des Internationalen Jugend-Eurythmie-Projektes 2016
Franz Schubert: 9. Sinfonie C-Dur, "die Große", Roland Bittmann: Ricercar V (Uraufführung)
Samstag, 27. August 2016, 20 Uhr, Einführung 19.30 Uhr im Oberen Foyer
Sonntag, 28. August, 11 Uhr, Matinée
Karten nur über die Kassen der Komischen Oper Berlin

> Eurythmieausbildung in der Hauptstadt – auf den klassischen Grundlagen der Eurythmie
Die vierjährige Berufsausbildung der Schule für Eurythmische Art und Kunst Berlin bildet die Basis für die Bereiche Bühnenkunst, Pädagogik und Therapie.
Studienbeginn: 29. September 2016
Anmeldung noch möglich: Telefon 030 8026378, Mail mail@eurythmie-berlin.de, www.eurythmie-berlin.de

> Sonderheft Berufsbildung 2016
Ausbildungen, Lehrstellen, Praktika, Bundesfreiwilligendienst und FSJ/FÖJ-Stellen im anthroposophischen Umfeld: Das aktuelle Berufsbildungsheft aus dem Info3-Verlag ist da.

> "Kernkraft": Verwandlung und Wachstum
27. Sommerakademie Alfter, 24. Juli – 20. August 2016
Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die während der Sommerferien neue Blickwinkel entdecken sowie Ruhe, Begegnung und Austausch in der künstlerischen Arbeit finden wollen.

> Immer mehr Waldorfschulen nehmen Flüchtlingskinder auf.
Die Waldorfschulen in Deutschland nehmen immer mehr geflüchtete Kinder und Jugendliche auf. Das geht aus einer Analyse der Beratungs- und Koordinierungsstelle des Bundes der Freien Waldorfschulen und der Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. hervor. Bisher haben bundesweit 21 Waldorfschulen ein Angebot für Betroffene geschaffen, mindestens 30 weitere Schulen planen ein solches Angebot.

> Zeitschrift Erziehungskunst
Die Erziehungskunst ist die Zeitschrift für Eltern, Lehrer und Studierende sowie alle an der Waldorfpädagogik Interessierte. Sie gewährt Einblicke in die Motive der Waldorfpädagogik, enthält Beiträge zum besseren Verständnis der Kinder und Jugendlichen, setzt sich mit Partnern und Kritikern auseinander, bietet Eltern ein Forum des Dialoges und stellt pädagogische Bücher sowie Kinder- und Jugendliteratur vor.

> Neues Internet-Portal: weltweiter Waldorf-Austausch
Wal-di.com ist das Portal für internationalen Kontakt und Austausch an Waldorfschulen. Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren können sich hier registrieren. Kostenlos – flexibel – sicher.

> Fürs Leben Lernen – Informationen über die Waldorfschule
Die Neuauflage der allseits beliebten und nachgefragten Broschüre des Bundes der Freien Waldorfschulen ist vor allem für interessierte Eltern gedacht, die sich ausführliche Informationen über die Waldorfschule wünschen.

20 Jahre Schülerfirma Steinbrücke
Ausstellung, Präsentation, Sonderverkauf
danach Sommerfest

2016_06_04_steinbr-jubi

Samstag, 4. Juni 2016
12 bis 14 Uhr Steinbrücke-Jubiläum
ab 14 Uhr Sommerfest

Waldorfschule Märkisches Viertel Berlin

• Filme zu Waldorfpädagogik und
    Anthroposophie

• Waldorfschulen in Berlin-
   Brandenburg stellen sich vor

   Broschüre als PDF-Datei

• Weiterführende Links
   Informativ, aktuell, übersichtlich























Karte der Waldorfschulen in Berlin-Brandenburg